Braucht mein Unternehmen SEO?

SEO

Unabhängig davon, ob du ein kleines oder mittelständisches Unternehmen oder gerade erst den Grundstein für dein Start-up gelegt hast, die Frage ‚Braucht mein Unternehmen SEO?‘ ist eine, die du dir unweigerlich stellen wirst.

Stell dir vor, du betreibst ein kleines Café in deiner Stadt. Du hast mit Leidenschaft an deinem Angebot gearbeitet, angefangen bei der Auswahl des besten Kaffeebohnenlieferanten bis zur Perfektionierung deiner selbstgemachten Kuchenrezepte. Aber wie sollen Kaffeeliebhaber dein Café finden, wenn sie nicht einmal wissen, dass es existiert? Hier kommt SEO ins Spiel.

In diesem Artikel zeige ich dir, warum SEO nicht nur für die Branchenriesen, sondern auch für kleinere Unternehmen wie deines von entscheidender Bedeutung sein kann.

Ganz gleich, ob du ein erfahrener Geschäftsinhaber bist, der neue Wege zur Verbesserung seines Online-Auftritts sucht, oder ob du gerade erst mit deinem eigenen Start-up beginnst: Dieser Artikel wird dir dabei helfen, die Bedeutung und das Potenzial von SEO zu verstehen.

Was ist SEO?

SEO steht für „Search Engine Optimization“, auf Deutsch „Suchmaschinenoptimierung“. Sie umfasst alle technischen und inhaltlichen Maßnahmen, die dazu beitragen, die Platzierung deiner Website in den organischen Suchergebnissen von Suchmaschinen für bestimmte Suchbegriffe zu verbessern. Im Grunde genommen ist es ein Weg, um die Aufmerksamkeit von Suchmaschinen wie Google auf sich zu ziehen und ihnen zu signalisieren: „Hey, schaut her, meine Website bietet genau das, wonach die Leute suchen!“

Wenn du etwas online suchst, tippst du wahrscheinlich einige Schlagwörter bei Google ein und siehst dir dann die ersten paar angezeigten Ergebnisse an. Diese Websites, die ganz oben in den Suchergebnissen erscheinen, sind nicht zufällig dort. Sie haben SEO-Strategien angewandt, um Google zu signalisieren, dass sie für deine Suchanfrage relevant und hilfreich sind.

Das Ziel von SEO besteht also darin, deine Website so hoch wie möglich in den Suchergebnissen erscheinen zu lassen, wenn jemand nach den Produkten oder Dienstleistungen sucht, die du anbietest. Je höher du in den Ergebnissen stehst, desto mehr Nutzer klicken auf deine Website, was zu mehr potenziellen Kunden führt.

SEO kann eine Vielzahl verschiedener Elemente umfassen, von der Auswahl der richtigen Keywords, über die Verbesserung der Benutzererfahrung auf deiner Website, bis hin zur Erstellung hochwertiger Inhalte. Aber das Wichtigste ist: SEO hilft dir dabei, die Sichtbarkeit deines Unternehmens zu steigern und mehr Menschen zu erreichen.

Warum ist SEO wichtig?

Stelle dir vor, du hast seit einigen Tagen starke Rückenschmerzen. Da der nächste freie Arzttermin erst in drei Wochen ist, beginnst du selbst nach Lösungen zu suchen. Du gibst „Ursachen für Rückenschmerzen“ in die Google-Suche ein und erhältst Millionen von Ergebnisse. Das erste Ergebnis ist eine Physiotherapiepraxis mit einem informativen Artikel über Rückenschmerzen, deren Ursachen und wie man sie behandelt.

Du klickst auf diesen Link und findest einen detaillierten Artikel mit hilfreichen Übungen, Videos und Tipps zur Schmerzlinderung. Beeindruckt von der Qualität und Nützlichkeit der Inhalte, siehst du dich auf der Website um und entdeckst, dass diese Praxis auch Online-Beratungen und Workshops anbietet. Du buchst einen Termin und wirst schließlich ein langfristiger Kunde dieser Physiotherapiepraxis.

Hätte diese Praxis keine SEO-Maßnahmen ergriffen, wäre ihre Website möglicherweise auf der 10. oder 15. Seite der Suchergebnisse gelandet, wo du sie wahrscheinlich nie gesehen hättest. Du wärst stattdessen vielleicht auf eine weniger hilfreiche oder weniger qualifizierte Quelle gestoßen und hättest nicht die Unterstützung und die Dienstleistungen erhalten, die du benötigst.

Dieses Beispiel verdeutlicht, wie essentiell SEO für Unternehmen ist, um in den Suchmaschinen gut sichtbar zu sein und potenzielle Kunden anzuziehen, insbesondere in Momenten, in denen diese Kunden akute Bedürfnisse oder Probleme haben.

Die hilfreichen Inhalte sorgen dafür, dass der Nutzer immer mehr Zeit auf der Seite verbringt. Der Leser baut Vertrauen zum Unternehmen auf. SEO ist mehr, als nur oben in den Suchergebnissen zu erscheinen. SEO bedeutet, eine digitale Marke zu entwickeln und sein Branding auch Online ernst zu nehmen und auszubauen.

Vertrauen zum Nutzer aufbauen, sich als Experten beweisen, hilfreiche Inhalte – das alles gehört zu SEO dazu. Und schlussendlich wird sich das für dein Unternehmen lohnen. Du erhältst mehr Traffic auf deiner Website, mehr zufriedene Nutzer, die schließlich zu Kunden werden.

Knallharte Fakten

73% der Klicks gehen auf organische Suchergebnisse.
(Quelle: BrightEdge, 2023)

Die restlichen Klicks gehen auf Anzeigen, Maps, Bilder und Videos, Im Jahr 2021 waren es noch 65%. Unternehmen die SEO betreiben profitieren von diesen Entwicklungen.

Das Suchergebnis auf Platz 1 bekommt im Durchschnitt 40% des gesamten organischen Traffics.
(Quelle: Authority Hacker, 2022)

Unternehmen sollten demnach versuchen weit oben gelistet zu werden, um die Klicks zu bekommen.

90,63% von den Inhalten im Internet bekommen kein Traffic von Google
(Quelle: Ahrefs, 2020)

Es ist demnach wichtig in SEO zu investieren, um überhaupt wahrgenommen zu werden. Andernfalls ist alle Mühe umsonst.

Braucht jedes Unternehmen SEO?

Kurz und knapp: Ja, jedes Unternehmen sollte in SEO investieren. Die Zahlen und Fakten sprechen eine klare Sprache. Aber SEO geht weit über Klickzahlen hinaus – es handelt sich um das Branding und die Online-Präsenz deines Unternehmens. SEO ist so viel mehr als nur ein paar Klicks an der Website. Hat man das verstanden, ist es ein Gamechanger für das eigene Unternehmen.

Fazit

Also zurück zum Anfang: Braucht mein Unternehmen SEO? Ja! Und je länger du mit der Umsetzung wartest, desto schwieriger wird es sein, deine Konkurrenz wieder einzuholen. Denn diese investiert vielleicht schon in Suchmaschinenoptimierung und macht ist dir immer schwerer, aufzuholen. Zögere also nicht und investiere in dein Unternehmen.

Du möchtest mit SEO loslegen, weißt aber nicht, wo du ansetzen sollst? Dann sprich mich einfach an oder buche ein kostenloses Erstgespräch und wir starten die Reise zusammen.